The School of Life, Notizbuch, Memories

Vergangene Momente Revue passieren lassen, um uns im Hier und Jetzt besser zu verstehen. Dieses Notizbuch bringt uns Seite für Seite unseren Erinnerungen und damit uns selbst ein Stückchen näher.

  • Notizbuch im Format DIN A5 ( 210 x 148 mm)

    Leineneinband
     
    192 Seiten

    Sprache: Englisch

  • Unser Alltag dreht sich meist viel um die nahe Zukunft, aber wenig um unsere Erinnerungen und bereits Erlebtes. Derweilen hat unsere Vergangenheit einen großen Einfluss darauf, wer wir sind und wie wir fühlen.

    Dieses Notizbuch im hübschen Leineneinband gibt uns Anregungen zur Selbstreflexion, um uns besser zu verstehen. Es ermutigt dazu, sich bewusst an bestimmte Ereignisse in der Vergangenheit zu erinnern, diese aufzuarbeiten und daraus Handlungsmuster für das Hier und Jetzt zu formulieren.

    So einfach es klingt, so effektiv ist die Methode dieses Notizbuchs: durch das Aufschreiben unserer Erinnerungen und Gefühle, fassen wir diese in Worte. Das hilft uns sie und ihre Motive klarer zu sehen und damit auch zu verstehen. So kommen wir Wort für Wort und Seite für Seite unserem inneren Ich ein Stückchen näher.

  • Punktrasterdruck auf ungebleichtem Munken Papier (100 g/m2)

  • Persönliche Weiterentwicklung in ihrer unterhaltsamsten Form: "The School of Life" wurde 2010 von dem Philosophen und Bestsellerautor Alain de Botton gegründet.

    Mittlerweile ist daraus ein internationales Bildungsinstitut gewachsen, das Menschen dabei hilft, mehr Zufriedenheit und Erfüllung im Leben zu erlangen - sowohl persönlich als auch beruflich. Hierzu bietet The School of Life neben Büchern und Spielen auch regelmäßig Workshops und Vorträge an – auch in ihrem Laden in Berlin.

Philosoph Alain de Botton, Gründer des Bildungsinstituts THE SCHOOL OF LIFE.
Mehr seiner Bücher und Spiele findest du hier.

CARACDA IST BEKANNT AUS