The School of Life, Das Selbstfindungsbuch zum Ausfüllen, Who am I?

Gut strukturiert und schön gestaltet bietet dieses Selbstfindungsbuch viele psychologisch fundierte Übungen und genug Platz für Notizen, um dich selbst besser kennenzulernen.

  • Hardcover mit 160 Seiten

    Übersichtlich gestaltete Reiter
     
    228 x 160 x 15 mm

    Sprache: Englisch

  • Wer sind wir und was macht uns wirklich aus? Sind wir mal ehrlich, es ist schwierig eindeutige und klare Antworten auf diese Fragen zu finden.

    Dieses kunstvoll designte Buch stellt genau die richtigen Fragen und gibt uns Übungen an die Hand, um die unterschiedlichen Facetten unseres Ichs besser zu beleuchten und zu verstehen. So entsteht Seite für Seite ein klareres und buntes Gesamtbild dessen, was uns wirklich ausmacht. Selbsterkenntnis in ihrer schönsten Form!

    Das Buch ist mit übersichtlichen Reitern versehen, die es in Kaptiel wie Psychologie, Bezeihungen, Sex, Arbeit, Utopie etc. unterteilen.

    Übungsbeispiel zum Thema Arbeit:
    Im Arbeitsleben gilt es die richtige Balance zwischen dem zu finden, was wir für wichtig erachten, und dem was die Anderen für richtig erachten.

    1) Ordne die folgenden Werte nach ihrer Wichtigkeit für dich: Geld, Status, Kreativität, Einfluss, Kollegen.

    2) Was erwartest du von jedem dieser Bereiche für dich?

  • Persönliche Weiterentwicklung in ihrer unterhaltsamsten Form: "The School of Life" wurde 2010 von dem Philosophen und Bestsellerautor Alain de Botton gegründet.

    Mittlerweile ist daraus ein internationales Bildungsinstitut gewachsen, das Menschen dabei hilft, mehr Zufriedenheit und Erfüllung im Leben zu erlangen - sowohl persönlich als auch beruflich. Hierzu bietet The School of Life neben Büchern und Spielen auch regelmäßig Workshops und Vorträge an – auch in ihrem Laden in Berlin.

Philosoph Alain de Botton, Gründer des Bildungsinstituts THE SCHOOL OF LIFE.
Mehr seiner Bücher und Spiele findest du hier.

CARACDA IST BEKANNT AUS