ROK, Espressomaschine aus Edelstahl GC Black

- Versandkostenfreie Lieferung in DE
- Lieferzeit 1-3 Tage
- 30 Tage Rückgaberecht

Die ROK GC aus Edelstahl macht einen richtig schönen italienischen Siebträger-Espresso - und das alles ohne Strom! Eine echte Alternative zu den elektrischen Geräten mit überzeugendem Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • • Maße: 31 cm hoch, x 20 cm tief und 27 cm lang

    • Gewicht: 2,84 kg (ohne Verpackung)

    • Lieferumfang: ROK-Espressomaschine, Siebträger, Dosierlöffel / Tamper, Ersatzdichtungen, Aufsatz für zwei Espressotassen

  • Die ROK Espressomaschine GC Classic ist das ideale Gerät für einen leckeren Espresso am Morgen. Und das zu Hause oder Unterwegs in deinem Van. ROK ist wohl die bekannteste Espressomaschine ohne Strom. Die Maschine besteht aus robustem Metall und Kunststoff. Die Espressomaschine wird inklusive Kolben und Portionierer in einem schönen Paket geliefert.

     

  • ROK wurde 1997 in London gegründet und hat mittlerweile einen etablierten Namen in der Kaffeeszene. Der Name steht für hochwertige und manuelle Siebträger-Maschinen. Um die Langlebigkeit der Produkte zu unterstreichen hat der Hersteller mittlerweile zwei Reparatur-Kits im Angebot, die man auch in unserem Online Shop finden kann.

  • • Material: Edelstahl / Aluminium

    Für das Reinigen der ROK Espresso einfach den Siebträger über dem Biomüll oder Kompost ausklopfen und mit Wasser spülen, dabei den Siebträger und das Sieb voneinander trennen. Die anderen Teile, die in Berührung mit Wasser und Kaffeesatz kommen, können ebenfalls mit Wasser und einem weichen Lappen gereinigt werden, darunter vor allem der aus Kunststoff bestehende Wasserauslauf.

  • Die ROK Espressomaschine lässt sich so einfach bedienen, dass wirklich nichts schiefgehen kann. Es sind nur drei Schritte nötig zum perfekten Kaffeegenuss:

    1) Fülle heißes Wasser in den Wasserzylinder der Brühgruppe.

    2) Nun kommt der Kaffee in den Siebträger und dieser wird dann unter die Brühgruppe geklemmt. Der Dosierlöffel dient gleichzeitig als Tamper, mit dem das Kaffeepulver angedrückt werden kann.

    3) Stelle Deine Espressotasse unter die Maschine und ziehe beide Hebel der ROK langsam hoch. Kurz warten - dann die Hebel wieder nach unten ziehen. Somit entsteht ein Wasserdruck in der Brühgruppe, und das Wasser wird langsam durch das Kaffeepulver im Siebträger gepresst.

    Je nach Druck kannst Du mit diesem Espressobereiter den Geschmack selbst beeinflussen und das alles ohne Strom. Durch den schonenden manuellen Mechanismuskann der Kaffee seinen Geschmack vollständig, ohne Verbrennungsgefahr entfalten.

    Für die Espressomaschine von ROK sollte ausschließlich Espresso- und kein Kaffeepulver verwendet werden. Unsere Empfehlung ist ca. 16 g Kaffeemehl.

    Dem perfekten Espresso sollte mit dieser Espressomaschine nichts mehr im Weg stehen!

 



-