Anlasskarte inkl. Armband und Umschlag, The Joy is in the Journey

Ist es nicht so, dass manchmal der Weg das Ziel ist? Diese besondere Anlasskarte mit handgefertigtem Armband von A Beautiful Story macht deutlich: The Joy is in the Journey. Fair hergestellt in einer Silberschmiede in Nepal.

  • Karte A7 inklusive Armband und Kuvert

    Maße: 74 x 105 mm (A7)

  • In einer Welt, in der fast alles digital abläuft, ist eine handgeschriebene Karte ein ganz besonderes Geschenk. Denn du wählst sie ganz bewusst aus, nimmst dir Zeit für einen schönen Text und verschenkst ein Andenken, das bleibt.

    Diese Anlasskarte mit liebevollem Aquarellmotiv in Form einer Libelle überrascht zudem mit einem kunstvoll gefertigten Schmuckstück.

    Sie ist die perfekte kleine Aufmerksamkeit für einen lieben Menschen. Jetzt gilt es nur noch, die richtigen Worte zu finden.

    Fair hergestellt in einer Silberschmiede in Nepal.

  • Papier: 300 g Papier in gebrochenem Mattweiß mit dem FSC-Gütesiegel. So wird sichergestellt, dass der Rohstoff von Forstbetrieben kommt, die nach FSC-Kriterien zertifiziert sind, und nicht aus Urwäldern oder Plantagen stammt, für die tropischer Regenwald gerodet wurde.

    Armband: Baumwollwachsfaden, handgearbeitete Münze mit Libelle. Vegan und nickelfrei nach der REACH-Verordnung der EU.

  • Wir schreiben das Jahr 2006. Cathelijne ist gerade im Freiwilligendienst in Nepal und erfährt, dass die Existenz von 12 Silberschmieden gefährdet ist. Sie wird den Gedanken nicht mehr los, wirft kurzerhand das Ruder herum und wird Unternehmerin. Sie gründet A Beautiful Story und sichert so nicht nur die Existenz von zahlreichen Kunsthandwerker*innen, sondern bietet ihnen auch eine Perspektive - dank gutem Einkommen, Dach über dem Kopf, Essen auf dem Tisch und Unabhängigkeit.

Cathelijne will nicht, dass die Silberschmiede, die sie kennt ihre Arbeit verliert. Deshalb hat sie A Beautiful Story gegründet. Hier findet ihr Schmuck und Karten, die Glück bringen sollen.
Mehr fair produzierte Schmuckkarten findest du hier.

CARACDA IST BEKANNT AUS